A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Termine öffentliche Anhörung und Stiftungsratssitzung
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Termine öffentliche Anhörung und Stiftungsratssitzung

Termine öffentliche Anhörung und Stiftungsratssitzung 10 Nov 2016 10:16 #41900

  • admin
  • ONLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2948
  • Punkte: 12069
  • Honor Medal 2010
Die öffentliche Anhörung des Ausschusses für Familie, Senioren Frauen und Jugend des Deutschen Bundestages UND die
Stiftngsratssitzung finden beide am 28.11.2016 in Berlin statt.

I. Stiftungsratssitzung
Beginn um 11:00 Uhr
Tagesordnung siehe Anhang

II. Öffentliche Anhörung
Beginn um 15:00 Uhr im Deutschen Bundestag - Adresse und Raum wird kurzzeitig nachgereicht
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: ojlink, Braunauge, stefanhoelker, marianne, Tom 61, tina 1961, kalimuc, Cora1961

Termine öffentliche Anhörung und Stiftungsratssitzung 10 Nov 2016 10:44 #41901

  • Stefan Hirsch
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Das Böse bleibt nicht für immer
  • Beiträge: 718
  • Punkte: 1338
  • Honor Medal 2010
Die Gefäßstudie sollte mit Sicherheit auch ein TOP TEHMA bleiben, ich kann nur an alle Appellieren diese Untersuchung vornehme zu lassen. Man sollte nicht der Annahme unterliegen das man nicht von diesem Schaden betroffen sei, auch wenn man eine geringe Punktzahl hätte dies auszuschließen zu glaubt. Mit Sicherheit kann uns ein Bildgebender Nachweis diesbezüglich Sicherheit verschaffen auch wenn wir einer evl. OP Gegenüberstehen sollten. Die Stiftung fordert uns auf diese Untersuchung doch machen zu lassen, und dies sollte uns schon nachdenklich Stimmen da offenbar hier Erkanntnisse vorliegen die diese Schäden belegen. Meines Wissens nach gab es derlei Aufruf grade von der Stiftung nicht, deshalb sollte man der Aufforderung folge leisten es geht um unser Leben und dies sollte Buchstäblich geminnt sein bei evl. Operationen auch im Hüftgelenk die ja sehr stark Bluten können. Deshalb meine bitte verschafft euch Sicherheit!!
Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich: WerBo

Termine öffentliche Anhörung und Stiftungsratssitzung 10 Nov 2016 12:39 #41906

  • Brigitte1959
Also gut an einem Tag warum wird die Sitzung um 1 Stunde unterbrochen und wir sitzen dann dumm rum .
kann man nicht die Sitzung 1 Stunde früher beenden ?

Und was ist mit den anderen immer verschobenen Themen .

Versucht man uns wieder zu besänftigen ?

Termine öffentliche Anhörung und Stiftungsratssitzung 10 Nov 2016 13:06 #41907

  • Brigitte1959
Christian bist du als Experte in der Öffentlichen Anhörung geladen worden ?

Wäre ja mehr als angebracht .

Termine öffentliche Anhörung und Stiftungsratssitzung 14 Nov 2016 21:51 #41975

  • werner
  • OFFLINE
  • Hochaktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 2454
  • Punkte: 3719
  • Honor Medal 2010
www.contergan-infoportal.de/dokumentatio...iftungsrats_sitzung/

Informationen zur 103. Stiftungsrats-Sitzung

Weitere Informationen zum 28.11.2016 finden Sie hier.

Am 28.11.2016 findet im Deutschen Bundestag ab 15.00 Uhr die öffentliche Anhörung zum Entwurf des Vierten Gesetzes zur Änderung des Conterganstiftungsgesetzes statt.

Dass dieser Termin an diesem Tag stattfindet, war zuvor nicht absehbar.

Auf diese besondere Situation musste reagiert werden, sodass der Stiftungsrat daher nicht wie gewohnt in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr tagt, sondern lediglich in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Autor
Claudia Vasios
Erstellungsdatum
14.11.2016

Termine öffentliche Anhörung und Stiftungsratssitzung 14 Nov 2016 22:59 #41976

  • WerBo
  • ONLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 597
  • Punkte: 1015
  • Honor Medal 2010
Stefan Hirsch schrieb:
Die Gefäßstudie sollte mit Sicherheit auch ein TOP TEHMA bleiben, ich kann nur an alle Appellieren diese Untersuchung vornehme zu lassen. ..., deshalb sollte man der Aufforderung folge leisten es geht um unser Leben und dies sollte Buchstäblich geminnt sein bei evl. Operationen auch im Hüftgelenk die ja sehr stark Bluten können. Deshalb meine bitte verschafft euch Sicherheit!!


ich kann mich da Stefan nur anschließen : die Stiftung nimmt einem das nicht ab, aber man kann da selbst aktiv werden.
Zum Beispiel, indem man hier bitte über Wundheilstörungen ( oder auch komplikationsfreie Verläufe, die sind genau so wichtig ) berichtet - gern auch als PN.
Das wird sofort wichtig, wenn jemand zwischen normaler Technik und Schlüssellocheingriff entscheiden kann.
Folgende Benutzer bedankten sich: susannelothar, Stefan Hirsch
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.17 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen