A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 01 Mär 2009 12:00 #1466

  • Christian Stürmer
Schreiben des Gesundheitsministeriums an die Spitzenverbänder der Krankenkassen bezüglich der Versorgung Contergangeschädigter - hilfreich bei Anträgen, vor allem bei Ablehnungen von Anträgen
Anhang:

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 01 Mär 2009 12:46 #1471

  • Christian Stürmer
Ich bitte hinsichtlich der Möglichkeit auch Fahrtkosten mit der Krankenkasse abzurechnen, um das Lesen des in Anlage befindlichen Schreibens des Gesundheitsministeriums an die Spitzenverbände der Krankenkassen


Liebe Grüße

Christian

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 01 Mär 2009 13:03 #1474

  • MissRaten
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Beiträge: 154
  • Punkte: 1935
  • Honor Medal 2010
dieses schreiben ist nichts weiter als eine empfehlung, da steht nirgends das z.b. mehrfache zahnprofilaxe für uns von den krankenkassen bezahlt werden müssen.

da ist von defiziten bei der rechtsanwendung in bezug auf leistungen der gesetzlichen KV die rede.


ich habe mit meinem orthopäden gesprochen und mit einem freund der eine höhere position bei der aok inne hat, diese schreiben bedeutet für uns keine bessestellung sondern nur, das alles ausgeschöpft werden soll was im rahmen der gesetzlichen kv sowieso möglich ist.

meine zahnärztin wollte mit meiner kk mal kontakt aufnehmen, sie ist der meinung das ich mindestens 4x im jahr eine zahnreinigung brauche, mal sehen was sie als antwort bekommt.

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 01 Mär 2009 13:11 #1476

  • Christian Stürmer
rechtsverbindlich ist das natürlich nicht - es ist keine VO oder Gesetz. Aber das Gesundheitsministerium ist schon von Bedeutung, vor allem da besondere Abhängigkeiten bestehen....

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 06 Mär 2009 10:04 #1553

  • connie61
  • OFFLINE
  • registrierte(r) User(in)
  • Beiträge: 102
  • Punkte: 239
hallo,

es ist mir aufgefallen, dass ich für Rezeptsgebühr in letzten Mal nicht bekommen habe. Regelmäßig gehe ich zum Phiysiotherapueat (KG, Fango und Massage) jeden Freitag (wegen Rückenschaden in Spätfolgen von Contergan).
Ich habe Brief d.Gesundheitsministeriums o.b.g an meinen Hausarzt weitergeleitet. Auf Überweisungsschein für Augenarzt sah ich "Conterganfalle".


LG
Connie

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 04 Aug 2009 11:41 #4883

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2621
  • Punkte: 1817
  • Honor Medal 2010
Hallo!

Habe bei meiner Krankenkasse Hilfsmittel beantragt!

Heute erhalte ich einen Anruf meiner Krankenkasse, dass diese Hilfsmittel zu teuer sind! Auf die Frage,
wozu ich diese Hilfsmittel benötige, beantwortete ich diese Frage äußerst detailiert ruhig (obwohl ich fast
am Platzen war). Die Dame von der Krankenkasse erklärte mir, dass sie sich weitere Kostenvoranschläge
von anderen orthopädischen Werkstätten, über diese Hilfsmittel, einholen möchte. DAS sei schließlich ihr gutes Recht!

Ich habe sie daraufhin gebeten, bis zur Entscheidung meines Antrages, bzw. bis zum Erhalt meiner Hilfsmittel, die Hilfe, bzw. als Ersatz meiner Hilfsmittel,
mit ihrem persönlichen Erscheinen zu übernehmen.

Wie erniedrigend diese Erklärungen (warum, wieso, weshalb benötigen sie diese Hilfsmittel) sind, brauche ich hier nicht zu erwähnen.

Habe daraufhin sofort das Schreiben des Gesundheitsministeriums per email übersandt.

Mal sehen, ob es etwas bringt!

LG
Femme

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 04 Aug 2009 14:17 #4888

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2621
  • Punkte: 1817
  • Honor Medal 2010
Hallo!

So eben habe ich telefonisch von meiner Krankenkasse die Kostenzusage für die benötigten Hilfsmittel erhalten!

Na, geht doch!

:massenrauchen:

LG
Femme

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 04 Aug 2009 15:03 #4890

  • Robbe
  • OFFLINE
  • neuer registrierter User
  • Beiträge: 18
  • Punkte: 0
Femme schrieb:
Hallo!

So eben habe ich telefonisch von meiner Krankenkasse die Kostenzusage für die benötigten Hilfsmittel erhalten!

Na, geht doch!

:massenrauchen:

LG
Femme

Hallo Femme,

da schau her, geht doch, Glückwünsch.
Darf ich Fragen welche Hilfsmittel das waren, ansonsten per PN Danke.
Gruß
Robbe –der immer noch auf Zusagen der Krankenkasse wartet :Cry: -

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 04 Aug 2009 15:12 #4891

  • Anonymous
@ femme

Kannst Du mir sagen, was für Hilfsmittel es für uns überhaupt gibt? Habe leider keine Ahnung!

LG

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 04 Aug 2009 17:09 #4902

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2621
  • Punkte: 1817
  • Honor Medal 2010
Hallo!

Die Hilfsmittel, die ich beantragt habe sind:

1. Transportabler Anziehhaken

2. Reissverschlusshaken

3. Klappbarer Anziehstab

Ich werde mal versuchen, von all´den Hilfsmitteln, die ich habe, in Form von Fotos, hier einzustellen! Den klappbaren Anziehstab hab
ich jedoch noch nicht, reiche ich aber dann alsbald nach!

Allerdings ist jedes Hilfsmittel individuell gestaltet! Man kann sich die Hilfsmittel so fertigstellen lassen, wie man sie benötigt!

LG

Femme

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 04 Aug 2009 17:52 #4903

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2621
  • Punkte: 1817
  • Honor Medal 2010
Fleischwender! Damit man etwas weiter vom Herd entfernt steht - dient dazu, das Gebratene in der Pfanne oder Topf zu wenden!

LG
Femme

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 04 Aug 2009 17:57 #4904

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2621
  • Punkte: 1817
  • Honor Medal 2010
Transportabler Anziehhaken!

Funktioniert gleich wie der stationäre Anziehhaken - nur, dass dieser an der Wandfließe festgesaugt werden kann und somit an jeder Wandfließe zu befestigen ist!

Vorteil: Man ist unabhängig und passt in mittelgroße Handtaschen!

LG
Femme

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 04 Aug 2009 18:00 #4905

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2621
  • Punkte: 1817
  • Honor Medal 2010
Transportabler Anziehhaken! Der Hebel auf der rechten Seite ermöglicht das Vakuumieren des Gerätes an der Wandfließe!

Ebenso indivíduell Herstellbar (Länge des Stabes, sowie die ovale Platte am Ende des Stieles)!

LG
Femme

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 04 Aug 2009 18:05 #4906

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2621
  • Punkte: 1817
  • Honor Medal 2010
Reissverschlusshaken zum Öffnen und Schließen des Reissverschlusses und Knopfes (Jeans, Hemd, Schuhe, usw.)

Länge und Ring ebenso individuell Herstellbar!

LG
Femme
Anhang:

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 04 Aug 2009 18:09 #4908

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2621
  • Punkte: 1817
  • Honor Medal 2010
Dosenöffner "one touch"

Ich hoffe, ich konnte euch etwas behilflich sein!

LG
Femme

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 04 Aug 2009 18:19 #4910

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2621
  • Punkte: 1817
  • Honor Medal 2010
Habe doch noch ein Foto "Anziehstab" im Web gefunden, wenn auch eine sehr winzige Datei!

Dieser Anziehstab ist ebenso individuell (Länge) Herstellbar!

LG
Femme

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 04 Aug 2009 18:25 #4911

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2621
  • Punkte: 1817
  • Honor Medal 2010
seehas schrieb:
@ femme

Kannst Du mir sagen, was für Hilfsmittel es für uns überhaupt gibt? Habe leider keine Ahnung!

LG



Liebe seehas,

vielleicht wirst du hier fündig:

http://www.rehadat.de/rehadat/Reha.KHS?Db=0&State=200

Fotos zu den jeweiligen Hilfsmitteln gibt es allerdings nicht! Solltest du jedoch Fragen hierbei haben, stehe ich dir gerne zur Verfügung!

LG
Femme

Brief d. Gesundheitsministeriums an die SV d. Krankemkassen 05 Aug 2009 11:11 #4946

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2621
  • Punkte: 1817
  • Honor Medal 2010
Hier noch ein anderes Foto vom transportablen Anziehhaken:

(Für diejenigen, die etwas mehr Hilfe benötigen)

LG
Femme
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.24 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen