A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Sichtung des Grünenthal-Aktenmaterials Info vom 6.3.2015

Sichtung des Grünenthal-Aktenmaterials Info vom 6.3.2015 07 Mär 2015 14:03 #37188

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 3171
  • Punkte: 3409
  • Honor Medal 2010
www.conterganstiftung.de/aktuelles/detai...cht.html?tx_news_pi1[news]=54&tx_news_pi1[controller]=News&tx_news_pi1[action]=detail&cHash=7deb0268379bc076448042554229e710



Die Sichtung des Aktenmaterials durch die beauftragte Anwaltskanzlei ist fast abgeschlossen. Der nächste Schritt wird der Abgleich des Aktenmaterials mit den in der Geschäftsstelle der Conterganstiftung vorgehaltenen Unterlagen sein. Nur durch einen Abgleich lässt sich eine zuverlässige Aussage darüber treffen, ob es sich bei dem Aktenmaterial um Kopien von Dokumenten handelt, die der Conterganstiftung bereits vorliegen oder ob es sich um unbekannte Dokumente handelt. Der Abgleich des Aktenmaterials soll schnellstmöglich abgeschlossen werden. Ziel ist, dass Sie gegen Mitte des Jahres Nachricht darüber erhalten, ob Unterlagen Ihre Person betreffend gefunden wurden oder nicht. Kopien dieser Unterlagen werden wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Die durch die Conterganstiftung beauftragte Anwaltskanzlei ist weiterhin mit der Aufklärung des Sachverhaltes rund um die „Grünenthal-Akten“ befasst. Hierzu wurden unter Anderem umfangreiche Fragenkataloge an die Firma Grünenthal und weitere möglicherweise involvierte Personen gerichtet. Auf der Grundlage des ermittelten Sachverhaltes werden sodann die weiteren Schritte der Conterganstiftung festgelegt werden.

Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie zeitnah auf dem Laufenden.
Grüsse Euch

Braunauge
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, edschie, Gabriele 888, mitstreiter, Susanne, marianne, Volley

Sichtung des Grünenthal-Aktenmaterials Info vom 6.3.2015 07 Mär 2015 17:37 #37189

  • mitstreiter
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 393
  • Punkte: 1610
  • Honor Medal 2010
Hallo Braunauge,
ich glaube, da werden die Rechtsanwälte nicht viel finden. Es sind 50 Jahre vergangen. So blöd sind auch die Wi(r)tzleute nicht. Sie haben die wichtigsten einfach beiseite geschafft.
Trotzdem bin ich gespannt und ich lasse mich gerne belehren.
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, Gabriele 888, marianne
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.28 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen