A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Dissertation Niklas Lenhard-Schramm

Dissertation Niklas Lenhard-Schramm 01 Jun 2016 12:30 #40279

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2802
  • Punkte: 6953
  • Honor Medal 2010
-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Dissertation Niklas Lenhard-Schramm
Datum: Wed, 01 Jun 2016 10:30:47 +0200
Von: Tobias Leuker
An: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kopie (CC): xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


Sehr geehrter Herr Stürmer,

vielen Dank für Ihr Schreiben, das mich als Vorsitzenden des zuständigen
Promotionsausschusses erreicht hat. Selbstverständlich kann ich
verstehen, dass Sie sich als Betroffener mit der Studie von Herrn Niklas
Lenhard-Schramm intensiv auseinandersetzen. Die Promotionsprüfung
(schriftlich: Dissertation; mündlich: Disputatio) von Herrn Lenhard-Schramm ist
allerdings bereits abgeschlossen, und eine Einspruchsmöglichkeit gegen
die Arbeit bzw. deren Beurteilung bestand wie grundsätzlich in
Promotionsangelegenheiten nur zu einem bestimmten Zeitpunkt - während
der sogenannten Auslagefrist - für die Hochschullehrerinnen und
Hochschullehrer des Fachbereichs bzw. Fachbereichsverbundes, in dem die
Arbeit entstand. Die Prüfungsresultate der Arbeit von Herrn Lenhard-Schramm
können mithin nicht mehr angefochten werden, es sei denn bei
Plagiatsverdacht.

Es liegt in der Natur wissenschaftlicher Arbeiten, dass sie Anlass zur
Diskussion bieten und ggf. auch Fehler enthalten können. Für die
Auseinandersetzung über die Stärken und Schwächen wissenschaftlicher
Arbeiten stehen denjenigen, die sich daran beteiligen möchten,
Publikationstypen aller Art zur Verfügung, von Internet-Blog über
Fachzeitschriften bis hin zur Tagespresse. Ihre Aktivitäten entfalten
sich, wenn ich recht sehe, ja auch auf all diesen Feldern.

Da die NRW-Regierung m. W. gerade erstmals überhaupt ein Gesetz
vorbereitet, das den berechtigten Anliegen der Contergan-Geschädigten
Rechnung zu tragen versucht, dürfte eine öffentliche Diskussion über die
Dissertation von Herrn Lenhard-Schramm derzeit besonders viel Beachtung finden.

Herr Lenhard-Schramm hat mich autorisiert, Ihnen seine Mailadresse mitzuteilen:

xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Er wird sich aber auch von sich aus mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Tobias Leuker
WWU Münster
Vorsitzender des GbA der Fachbereiche 08 und 09


Prof. Dr. Tobias Leuker
Universität Münster
Romanisches Seminar
Bispinghof 3 A
48143 Münster



---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Löchungen durch die Zufügung von Buchstaben "x" von mir vorgenommen. - Christian Stürmer
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.16 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen