A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Corona-Impfzwang für alle?

Corona-Impfzwang für alle? 12 Mai 2020 08:17 #46968

  • Dalufi
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 330
  • Punkte: 1326
  • Honor Medal 2010
Stefan Hirsch schrieb:
Stefan Hirsch schrieb:
Hallo Werner, deine Ansicht Teile ich nicht!! Du hattest ja auch diesen Satz mit Nachdruck nach meiner Veröffentlichung zum Mundschutz angegeben:


neuer Stand : Entwarnung.
Übrigens ist allem Anschein nach Corona weniger gefährlich als stinknormale Grippe. Über die 2000 (?, oder waren es sogar 20.000 ?) jährlichen Grippetoten allein in D redet aber niemand. Ist das nicht seltsam, dass 300 Tote in China so viel Aufmerksamkeit bekommen ?

Vielleicht solltest du dir doch mal das Bill Gats Video Ansehen..



youtu.be/AerH80x4SMo 15 Mai



Sag mal, geht`s noch ? Kannst Du vielleicht mal aufhören, hier Verschwörungslinks zu posten und Unsicherheit/ Unfrieden zu verbreiten ? Wir haben wirklich andere Probleme als so einen Schwachsinn.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: susannelothar

Corona-Impfzwang für alle? 12 Mai 2020 10:46 #46969

  • Stefan Hirsch
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Das Böse bleibt nicht für immer
  • Beiträge: 754
  • Punkte: 1524
  • Honor Medal 2010
Delufi, Meinungsbildung, um die es hier geht, hat in unserem Land einen bestimmten Zweck. Sie soll zu Mehrheiten führen, die Entscheidungen treffen. An der Meinung hängt also ein Stück der Macht. Umso sorgsamer müssen wir mit diesem fundamentalen Teil der Demokratie umgehen.Es gibt leider ein paar Entwicklungen, die der deutschen Gesellschaft derzeit kein besonders gutes Zeugnis ausstellen. Wer seine Meinung äußert, glaubt manchmal, dass er dafür nur Zustimmung erwarten darf. Das ist leider nicht der Fall. Vielen kommt noch nicht einmal der Verdacht, der andere könnte ja vielleicht auch recht haben, oder mindestens Gründe für seine Meinung. Auch die Gegenkommentare von einigen Mitgeschädigten eines anderen Skandals dem Contergan - Skandals Tauchen demnach nach Jahren oder Monaten aus der Versenkung auf um hier Persönlich ihre Drittklassige Meinung als Absolute Kenner der sich derzeit zum Corona Betrug äußern und alles ja alles als lächerlich abtun was ich derzeit als Information hier eingestellt haben. Meinungen haben ganz gewiss eine unterschiedliche Güte. Besonders gut sind jene, die sich auf belegbare Fakten stützen. Darauf verzichten viele inzwischen gerne und verwechseln Lautstärke mit Dummen Kommentaren Bedeutung, moralische Selbstgewissheit mit recht haben. Wenn jede Sachfrage mit dem Schwung einer Frage um Leben und Tode debattiert wird, kann man sich am Ende jedoch noch nicht einmal mehr über die Leuchtstärke von Straßenlaternen einigen. Besonders schwierig wird die Sache, wenn die meisten denken, dass es immer die anderen sind, die die Fehler machen, mit deren Meinung also etwas nicht in Ordnung sein kann. Schnell wird dann alles was man selber nicht verstehen kann bzw. will als Verschwörung abgetan und solche gilt es mit allem Waffen des Verbal zu Attiken Persönlich zu denunzieren wie ich dies derzeit nur hier im CN erfahren darf. Der Rest ist eine Frage der Kinderstube: Der Meinungsstreit verlangt, dem anderen zuzubilligen, was man selbst gerne für sich in Anspruch nehmen möchte. Er fängt also bei jedem einzelnen und seinem Verhalten an. Wer zuhört, verstehen will, andere ausreden lässt, bei den Fakten bleibt, sich selbst kurz fasst und auf den Punkt kommt, macht keinen Fehler. Wer am Ende akzeptiert, sich nicht durchgesetzt zu haben, macht ebenfalls mehr richtig als falsch. Demokratie ist eine Frage der Haltung, sie ist kein System. Zu dieser Haltung gehört es, andere Meinungen auszuhalten. Darin müssen wir alle uns wieder üben – nicht nur die Universitäten. Wir brauchen mehr Kontroversen und mehr Möglichkeiten, ins Gespräch zu kommen. Wer Angst vor Meinungsstreit hat, ist kein guter Demokrat. Wer sich nicht an die Spielregeln einer guten Diskussion hält, übrigens auch nicht. Ich habe selbst von der Regierung ein Video hier eingestellt das in der tat den Impfzwang mehr als deutlich für die Lösung der Angeblichen Katstrophe kommen wird, jedoch soll das auch nur nach Meinung einiger alles Verschwörung sein. Nun wer das Video nicht versteht oder verstehen will der weiß offensichtlich nicht was derzeit für Gesätze über Nacht erlassen werden die vor der Krise? Jahre gebraucht hätten. Deshalb werdet ihr es erst verstehen wenn ihr eure Persönliche Einladung zu Impfpflicht bzw. zwang erhalten werdet. Wir sollten dankbar sein das Menschen für Demokratie auf die Straße gehen Mitstreiter, hier die Beweggründe von einzelne Aktivisten bösartig in Frage zu stellen ist für mich zumindest verstörend!!
Stefan
Dieses Thema wurde gesperrt.

Corona-Impfzwang für alle? 12 Mai 2020 11:35 #46970

  • WerBo
  • OFFLINE
  • Gebannt
  • Beiträge: 639
  • Punkte: 1251
  • Honor Medal 2010
Eine Meinung bildet sich auf der Grundlage von Fakten, dann wird sie ernst genommen. Schmeißt einer irgendwelche halbgaren Sachen zu einem Video zusammen, will er nicht zur Meinungsbildung beitagen, sondern Herrschaftswissen erzeugen - und klar ist, wer der Herr ist, und die anderen "dürfen" ihm nachfolgen.
Aber im Moment gieren die Leute anscheinend nach Sensationsfeststellungen, statt solche Selbstdarsteller einfach auszulachen.

Mal ein Fakt : ein Impfstoff gegen Corona wird angegiftet, als wäre es Cyankali. Warum randalieren dieselben Leute nicht gegen Grippe-, Masern-, Pocken-, Kinderlähmungsimpfung ? War doch Zeit genug, die Welt damit zu versklaven.

Was die angebliche Harmlosigkeit angeht : Schnupfen ist auch harmlos - in Europa. Als der mit Columbus nach Amerika kam, sind die "ungeübten" Ureinwohner gestorben wie die Fliegen. ( Es gibt erste Anzeichen, dass Corona Hirnschäden u.a. im Sehzentrum verursacht. )
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: edschie, susannelothar, Dalufi

Corona-Impfzwang für alle? 12 Mai 2020 12:24 #46971

  • WerBo
  • OFFLINE
  • Gebannt
  • Beiträge: 639
  • Punkte: 1251
  • Honor Medal 2010
www.planet-wissen.de/gesellschaft/psycho...n100.html#Bill_Gates

und das ist natürlich eine unanfechtbare Tatsache zu Gates
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: susannelothar, Dalufi

Corona-Impfzwang für alle? 12 Mai 2020 12:44 #46972

Meinungsbildung durch YOUTUBE Videos, die von der AFD und von Holocaust Leugnern eingestellt werden finde ich zum Ken Jebsen schrieb einem Hörer Anfang November 2011 in einer E-Mail, er wisse, dass Edward Bernays „den Holocaust als PR erfunden“ habe.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dalufi, WerBo

Corona-Impfzwang für alle? 12 Mai 2020 13:49 #46973

  • Dalufi
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 330
  • Punkte: 1326
  • Honor Medal 2010
Stefan Hirsch, erstens heiße ich Dalufi und nicht Delufi; zweitens heißt es Gates und nicht Gats; drittens kannst Du den Verschwörungstheorien solange glauben, wie Du willst- sie werden dadurch nicht sinnvoller, also verschone uns damit; und viertens kannst Du froh sein, dass ich hier kein Admin bin, sonst hättest Du zumindest eine Abmahnung bekommen.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Corona-Impfzwang für alle? 12 Mai 2020 15:06 #46974

Hier wird mal vernünftige Meinungsmache auf YOUTUBE gemacht. Das hat nämlich auch Bill Gates bewirkt.
Er, nur er allein hat dies geschafft:
Dieses Thema wurde gesperrt.

Corona-Impfzwang für alle? 12 Mai 2020 15:08 #46975

Dieses Thema wurde gesperrt.

Corona-Impfzwang für alle? 12 Mai 2020 15:09 #46976

Leider wurde der Link zweimal entfernt? Steckt Bill Gates dahinter???
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dalufi

Corona-Impfzwang für alle? 12 Mai 2020 15:32 #46977

Am 28. Februar schrieb Stefan Hirsch folgendes:
Es dürfte die einzige auf Wahrheit beruhende Erklärung sein die wir Glauben können in diesen Video, was die Bundesregierung veröffentlicht ist unglaubhaft und verheimlicht die Tatsachen. Es ist wie im Fall von Contergan, das die Behörden Gesundheitsministerium viel zu Späht informiert wurde und jetzt müssen wir mit dieser Katastrophe zurecht kommen..
Und nun???
Eine Kehrtwendung von 180 Grad!
Dieses Thema wurde gesperrt.

Corona-Impfzwang für alle? 13 Mai 2020 10:27 #46985

  • WerBo
  • OFFLINE
  • Gebannt
  • Beiträge: 639
  • Punkte: 1251
  • Honor Medal 2010
susannelothar schrieb:
Leider wurde der Link zweimal entfernt? Steckt Bill Gates dahinter???


nein, die "Illuminati"
hihi
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: susannelothar

Corona-Impfzwang für alle? 13 Mai 2020 13:50 #46989

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 3038
  • Punkte: 14278
  • Honor Medal 2010
das Ganze geht zu weit an unseren Themen vorbei. Ich schließe den Threas!

Alles Liebe

Christian
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lindern, susannelothar, tina 1961, nicola1961, Dalufi
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.46 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen