A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Elf Conterganopfer ziehen vor Menschengerichtshof

Elf Conterganopfer ziehen vor Menschengerichtshof 23 Aug 2010 19:03 #14532

  • Christian Stürmer
23.08.2010, 17:35

Aachen/Ostfildern. Elf contergangeschädigte Schwerbehinderte werden in der kommenden Woche den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg anrufen.



Das teilte der Sprecher der Gruppe, Christian Stürmer, auf Anfrage dieser Zeitung mit. Die Conterganopfer wollen damit eine Erhöhung ihrer monatlichen Renten erreichen, die im Moment bis zu 1116 Euro betragen. Dieser Betrag sei aber erheblich zu niedrig, um alle entstehenden Kosten decken zu können, sagte Stürmer.

Ansprüche gegenüber dem Stolberger Pharmaunternehmen Grünenthal können die Conterganopfer nicht mehr geltend machen. Das haben alle Instanzen der deutschen Gerichtsbarkeit inzwischen festgestellt.

Noch im März war eine Beschwerde der jetzt klagenden elf Contergangeschädigten vom Bundesverfassungsgericht nicht zugelassen worden. Die Ansprüche der klagenden Conterganopfer richtet sich daher nun gegen die Bundesrepublik Deutschland.

Weitere Links auf der Internetseite
&
Kommentarbox auf der Internetseite
http://www.az-web.de/lokales/euregio-de ... tshof.html

Elf Conterganopfer ziehen vor Menschengerichtshof 24 Aug 2010 08:05 #14537

  • manuela29
  • OFFLINE
  • Gebannt
  • Meine Daten dürfen nicht weiter gegeben werden
  • Beiträge: 1510
  • Punkte: 1552
  • Honor Medal 2010
L.G
Eure Manuela

Elf Conterganopfer ziehen vor Menschengerichtshof 24 Aug 2010 09:32 #14539

  • Boncu
  • OFFLINE
  • Gebannt
  • Beiträge: 49
  • Punkte: 0
http://www.az-web.de/lokales/euregio-de ... tshof.html

Der Kommentar eines gewissen "Marius" ist besonders lesenswert ...

Boncu :vomit: :vomit: :vomit: :mirisschlecht: :mirisschlecht: :mirisschlecht:

Elf Conterganopfer ziehen vor Menschengerichtshof 24 Aug 2010 11:14 #14541

  • Stefan Hirsch
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Das Böse bleibt nicht für immer
  • Beiträge: 573
  • Punkte: 792
Dieser „Marius“ gehört meinem Verdacht nach bestimmt auch zu denen die Ausschwitze Dachau Bergenbelsen Leugnern, Ich habe schon viel gelesen, in Portalen des Contergan-Skandales Jedoch hätte ich mir niemals vorstellen können dass sich ein Mensch so äußern kannr und an Menschenverachtung einen neuen Weg eingeschlagen ist:

Dieser Mensch behauptet öffentlich, man solle die Contergan-Opfer verklagen hier ist dringend die Polizei zu benachrichtigen - Anzeige zu erstatten.....

Wer immer sie auch sein mögen, sie sind es nicht wert dass man vor ihnen ausspuckt Marius, ich verachte sie für diesen unmenschlichen Demonischen Kommentar.

Stefan Hirsch
Stefan

Elf Conterganopfer ziehen vor Menschengerichtshof 24 Aug 2010 21:49 #14548

  • Brigitte1959
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 2595
  • Punkte: 1155
  • Honor Medal 2010
Hallo lieber Stefan ignoriere doch Bitte diesen puppertierenden Halbstarken .

Denn er weiß nicht was er tut .

Und Stefan über so was stehen wir drüber .
Wir begeben uns natürlich auch nicht auf sein primitieves NIVEU herab .

Laß ihn einfach LABBERN .

Lieben Gruß und ich drücke dich :blumen:
Lg

Brigitte
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.19 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen