A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Henning seine Informationen September 2012

Henning seine Informationen September 2012 22 Sep 2012 17:39 #21611

  • Brigitte1959
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 2630
  • Punkte: 1203
  • Honor Medal 2010
TV-Sender RBB sendet
am Sa 06.10.12 / 00:00 - 00:45 Uhr
Den Film = Unsere 60er Jahre - Wie wir wurden, was wir sind


Gutes von gestern: Mutterliebe



Deutschland 1960. Der Krieg ist erst seit 15 Jahren vorbei. In Ketzin im Havelland hat der 16-jährige Jürgen Werner seine Mutter seit Jahren nicht gesehen. Er wächst bei Pflegeeltern auf, die ihren leiblichen Sohn in einem Konzentrationslager verloren haben. Die beiden Kommunisten planen eine sozialistische Zukunft für ihren neuen Sohn. Doch der geht eigene Wege.

Dirk Kuhl in Remscheid weiß erst seit kurzem die Wahrheit über seinen Vater, der als Kriegsverbrecher hingerichtet wurde. Dirk ist entsetzt über den Vater, wütend auf die Mutter, die jahrelang schwieg und leugnete. Barbara Kreuzinger haben Kriegswirren und Flucht in ein kleines Dorf verschlagen. 1960 ist sie am Ziel ihrer Träume. Eine junge Liebe, und bald schon ist das erste Kind unterwegs. Weil der Säugling schlecht schläft, verschreibt der Arzt das beliebte Schlafmittel Contergan. Als Barbara den Saft trinkt, weiß sie nicht, dass sie bereits wieder schwanger ist. Auch zwischen Bernadino Di Croce und seiner Mutter gibt es Ärger. Als der 17-jährige Italiener ankündigt, nach Deutschland zu fahren, weil es dort Arbeit und Geld gebe, antwortet die Mutter: "Ich habe keine Kinder geboren, dass sie in der Welt Knechte werden!" Hans Jakob Heger aus der Pfalz fährt im Auftrag des Vaters nach Italien, er soll für den Familienbetrieb in Verona Gastarbeiter anwerben. Keine leichte Aufgabe für den erst 22-jährigen Junior, der später einmal die Firma übernehmen soll. Die Mutter warnt ihn vor der Reise besonders vor dem scharfen Olivenöl.


Film von Michael Wulfes

www.rbb-online.de/fernsehen/programm/06_10_2012/8741319797.html







--------------------------
######################################################################
Information
Diese Mail wurde von www.contergan-sh.de über den Newsletter verteilt.
Weiterleitung dieser Mail ist nur erlaubt, wenn diese Fußdaten mit übermittelt werden.
© www.contergan-sh.de
Lg

Brigitte

Aw: Henning seine Informationen September 2012 22 Sep 2012 17:40 #21612

  • Brigitte1959
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 2630
  • Punkte: 1203
  • Honor Medal 2010
TV Sender = PHOENIX

00:00 Uhr (45 Min.)

Magazin

Contergan


Historische Ereignisse: Vor 55 Jahren: 1.10.1957 - Contergan kommt auf den Markt

www.das-tv-programm.de/sender/29092012/4...rogramm-PHOENIX.html




--------------------------
######################################################################
Information
Diese Mail wurde von www.contergan-sh.de über den Newsletter verteilt.
Weiterleitung dieser Mail ist nur erlaubt, wenn diese Fußdaten mit übermittelt werden.
© www.contergan-sh.de
Lg

Brigitte

Aw: Henning seine Informationen September 2012 22 Sep 2012 17:41 #21613

  • Brigitte1959
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 2630
  • Punkte: 1203
  • Honor Medal 2010
Hier die wiederholung von = www.contergan-sh.de/index.php?menu=newsletter&id=2775

14:00 Uhr (45 Min.)

Magazin

Contergan


Historische Ereignisse: Vor 55 Jahren: 1.10.1957 - Contergan kommt auf den Markt

Denise ist keine Contergangeschädigte / war die Schauspielerin in den Conterganfilm

14:45 Uhr(30 Min.)

Magazin

"Mitleid kann ich nicht gebrauchen"


Denise kämpft für ihr Glück

15:15 Uhr (45 Min.)

Magazin

Contergan


Die zweite Chance

16:00 Uhr(45 Min.)

Magazin

ZDF-History


Die großen Skandale der Medizin



www.das-tv-programm.de/chaine/30092012/4...evision-PHOENIX.html



TV Sender = PHOENIX Sonntag 30 September / diverse Contergan Filme im Fernsehen



--------------------------
######################################################################
Information
Diese Mail wurde von www.contergan-sh.de über den Newsletter verteilt.
Weiterleitung dieser Mail ist nur erlaubt, wenn diese Fußdaten mit übermittelt werden.
© www.contergan-sh.de
Lg

Brigitte
Folgende Benutzer bedankten sich: werner

Aw: Henning seine Informationen September 2012 22 Sep 2012 17:52 #21614

  • Brigitte1959
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 2630
  • Punkte: 1203
  • Honor Medal 2010
Sigrid Kwella wurde einen Tag vom Fernsehteam begleitet und ist in einem Beitrag der Sendung SELBSTBESTIMMT zu sehen.


die Sendung wird an folgenden Tagen ausgestrahlt.

29.09. 11.55 Uhr im mdr www.mdr.de/tv/programm/sendung172576.html
02.10. 9.15 Uhr im mdr www.mdr.de/tv/programm/sendung173876.html

06.10. 10.00 Uhr im rbb
12.10. 11:30 in 3 sat
========================================
Neue Lebenslinien…

Mit dem Handbike auf Rekordjagd ….
"Geschwindigkeit" ist sein zweiter Vorname. Lars Hoffmann aus Coswig bei Dresden plant einen Weltrekord. 1000 Kilometer will er dafür von Hamburg nach München fahren - nonstop in 3 Tagen - im Handbike! Das ist eine Art Liegerollstuhl. Per Muskelkraft aus den Armen will der 40jährige seine eigenen Grenzen verschieben. Seit er bei einem Motorradunfall eine Querschnittlähmung davontrug, hat Lars Hoffmann neue Lebenslinien - im wahrsten Sinne des Wortes - erfahren. Acht Jahre ist das jetzt her. Kraft geben ihm seine Frau und die Kinder.


Zwei Arme hätte sie schon gerne….
"Ich bin lebensfroh, offen und voller Tatendrang", sagt Sigrid Kwella von sich selbst. Dabei hatte sie einen schweren Start ins Leben. Geboren 1961, kommt Sigrid Kwella ohne Arme zur Welt. "Contergan" heißt das Medikament, das ihr Leben verändert, noch bevor es richtig beginnt. 50 Jahre ist das nun her. Leicht ist es für Sigrid Kwella nie gewesen - und vielleicht gerade deshalb schaut die Mutter zweier Söhne voller Stolz auf ihr Leben. Tango ist ihre Leidenschaft und als Sozialpädagogin engagiert sie sich auch für andere Menschen mit Handicap. Ehrenamtlich. Eine starke Frau, die gerade jetzt wieder ganz neue Lebenslinien beschreitet.

Er sieht genau hin….
…..obwohl er blind ist. Der Iraner Keyvan Dahesch. Vor über 70 Jahren im Iran blind geboren und nach einer Zeit obskurer Wunderheilungsversuche, landet Dahesch in Deutschland. Seine Lebenslinien führen ihn auf Umwegen hierher. Er lernt die Blindenschrift, wird staatlich geprüfter Masseur und studiert schließlich Soziologie. Seit Jahren arbeitet er als freischaffender Journalist und setzt sich für behinderte Menschen mit Migrationshintergrund ein.

Dies und mehr präsentiert Martin Fromme in "selbstbestimmt!" im September.







--------------------------
######################################################################
Information
Diese Mail wurde von www.contergan-sh.de über den Newsletter verteilt.
Weiterleitung dieser Mail ist nur erlaubt, wenn diese Fußdaten mit übermittelt werden.
© www.contergan-sh.de
Lg

Brigitte
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, manuela29, Braunauge
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.21 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen