A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Hormone

Hormone 09 Jul 2013 21:15 #33165

Hallo zusammen,

Als erstes möchte ich mich für all die Infos bedanken
Die ich hier lesen durfte. Ich habe in den letzten
Monaten viel gelernt. Ich glaube jedoch immer noch,
dass auch die anderen Contivertretungen ihren
Anteil am gelingen des Ganzen hatten. Aber
egal!
Hat jemand von Euch schon einmal von Problemen
Mit Hormonen bei betroffenen gehört?
Bei mir muss ein Hormon nach dem anderen
Ersetzt werden.

Lg
Trierermichel
Bevor Du etwas sagst lass es durch drei Siebe gleiten: Ist es notwendig, ist es wahr, ist es gut? Wenn es auch nur in einem Sieb hängen bleibt halt einfach den Mund!

Hormone 09 Jul 2013 21:42 #33167

  • manuela29
  • OFFLINE
  • Gebannt
  • Meine Daten dürfen nicht weiter gegeben werden
  • Beiträge: 1510
  • Punkte: 1552
  • Honor Medal 2010
nein ich habe davon nichts gehört
l.g
L.G
Eure Manuela

Hormone 10 Jul 2013 06:52 #33169

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2620
  • Punkte: 1808
  • Honor Medal 2010
Ich kenne, durch die Schulzeit, sehr viele Contis, aber von diesem Syndrom habe ich noch nie gehört!

Sorry!

LG
Femme
Folgende Benutzer bedankten sich: connie61

Hormone 10 Jul 2013 07:11 #33171

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2620
  • Punkte: 1808
  • Honor Medal 2010
trierermichel schrieb:
Hallo zusammen,

Als erstes möchte ich mich für all die Infos bedanken
Die ich hier lesen durfte. Ich habe in den letzten
Monaten viel gelernt. Ich glaube jedoch immer noch,
dass auch die anderen Contivertretungen ihren
Anteil am gelingen des Ganzen hatten. Aber
egal!
Hat jemand von Euch schon einmal von Problemen
Mit Hormonen bei betroffenen gehört?
Bei mir muss ein Hormon nach dem anderen
Ersetzt werden.

Lg
Trierermichel



Schade übrigens, dass du bei keinen Aktionen dabei warst, bzw. nicht aktiv mitgekämpft hast! Es waren viele Berufstätige und viele Schwerstbehinderte, die noch die Kosten einer Begleitperson zu tragen hatten, dabei. Von vielen zeitlich schwierig zu koordinieren und mit großem Kostenaufwand verbunden. Aber - sie waren dabei!

Egal sind mir solche Behauptungen von Leuten, die sich erst vor kurzem in die Sache Contergan eingeklingt haben, absolut nicht.

LG
Femme
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, manuela29, marianne, tina 1961

Hormone 10 Jul 2013 07:41 #33172

Danke für Deine Anrwort. Ich hätte selbst wohl
wirklich etwas tun sollen, anstatt nur passiv
auf die Früchte zu warten. Ihr alle habt meinen
höchsten Respekt. Ich wollte ja auch nur sagen,
dass die Aktionen aller Contis zum Erfolg geführt
haben. Ich hätte mich besser auch engagiert
und habe ein schlechtes Gewissen.
Lg
Trierermichel
Bevor Du etwas sagst lass es durch drei Siebe gleiten: Ist es notwendig, ist es wahr, ist es gut? Wenn es auch nur in einem Sieb hängen bleibt halt einfach den Mund!

Hormone 10 Jul 2013 12:20 #33175

  • tina 1961
  • OFFLINE
  • Hochaktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 2299
  • Punkte: 2739
  • Honor Medal 2010
Hallo trierermichel

Sorry ,aber nenne mir doch einfach mal die anderen
Contisgruppen die Du meinst !
LG Tina
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, manuela29, Femme

Hormone 10 Jul 2013 12:36 #33176

  • tina 1961
  • OFFLINE
  • Hochaktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 2299
  • Punkte: 2739
  • Honor Medal 2010
tina 1961 schrieb:
Hallo trierermichel

Sorry ,aber nenne mir doch einfach mal die anderen
Contisgruppen die Du meinst !
LG Tina


Du schreibst das du ein schlechtes Gewissen hast weil Du dich nicht
mit eingebracht hast und nur die Früchte mit erntest !
Weißt Du es stehen noch soviel Aktivitäten aus WO DU DICH GERN MIT EINBRINGEN KANNST !
Also rechnen wir ab jetzt mit Dir
Ich freu mich !
Auf eine gute Zusammenarbeit mit Dir

LG Tina
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, manuela29, Femme, marianne, trierermichel

Hormone 10 Jul 2013 13:02 #33177

Ich meine z. B. den Bundesverband, da arbeiten
Auch nicht nur Idioten. Wenn ich halfen kann
dann tue ich das gerne im Rahmen meiner Möglichkeiten.
Bevor Du etwas sagst lass es durch drei Siebe gleiten: Ist es notwendig, ist es wahr, ist es gut? Wenn es auch nur in einem Sieb hängen bleibt halt einfach den Mund!

Hormone 10 Jul 2013 15:35 #33178

  • werner
  • OFFLINE
  • Hochaktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 2117
  • Punkte: 2767
  • Honor Medal 2010
trierermichel schrieb:
Ich meine z. B. den Bundesverband, da arbeiten
Auch nicht nur Idioten. Wenn ich halfen kann
dann tue ich das gerne im Rahmen meiner Möglichkeiten.


Aber der BV hat trotz besseren Wissen , 40 Jahre lang nicht einmal unsere
damaligen Ansprüche und Interessen vertreten.
Wurden diese Interessen vertreten , dann wurden die entsprechenden Verbände
versucht auszuschließen! z.B. OV Köln.
Es wurde Koruption zugelassen und sogar von fasst allen OV`s und LV``s
akzeptiert.Nach zu lesen im Buch von Gero Gemballa ,Funktionäre des BV`s
betrachteten den Verein als Selbstbedienungsladen.
Man kann davon ausgehen , das ohne den BV und dessen Verstrickungen mit
Grünenthal wir schon längst besser gestellt wären !
L.G.
Werner
Folgende Benutzer bedankten sich: manuela29, Femme, Braunauge, karin_09, marianne, tina 1961, Dalufi

Hormone 10 Jul 2013 17:26 #33179

  • werner
  • OFFLINE
  • Hochaktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 2117
  • Punkte: 2767
  • Honor Medal 2010
Ich habe noch etwas vergessen,
der BV wollte ursprünglich nur maximal 1500,-€ und bis zu 100000,-€ Einmalzahlung.
Gott sei Dank hat er noch im Herbst die Kurve bekommen und auch die
die Aufhebung der Rentenkappung gefordert . Diese Forderung wurde nur vom CND erhoben
und im Forderungskatalog zur Verfassungsklage wissenschaftlich belegt.
Andreas Meyer und die ICTA haben maximal 2500,-€ gefordert.
Beide Parteien waren aber nicht in der Lage , Ihre Forderungen und dessen Höhe
zu belegen.
Der Arbeitsaufwand für Christian und CND war enorm , viele Nächte und Telefonkonferenzen waren notwendig,
von Zeit, die Christian in Bibliotheken und mit Gesetzestexten verbrachte ganz abgesehen.
Mit den mitteln des BV wäre das alles viel leichter gewesen,
L.G.
Werner

Hormone 10 Jul 2013 19:00 #33182

Hallo Werner,

danke für Deine umfangreiche Antwort. Wieder etwas gelernt. Ich wollte auch keinesfalls CND kritisieren. Ich freue mich über die vielen Infos die ich heute erhalten habe, und die ich in Zukunft erhalten werden
Bevor Du etwas sagst lass es durch drei Siebe gleiten: Ist es notwendig, ist es wahr, ist es gut? Wenn es auch nur in einem Sieb hängen bleibt halt einfach den Mund!
Folgende Benutzer bedankten sich: werner
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.19 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen