A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:

Gibts es anerkannte Geschädigte mit einseitigen Schädigungen
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Gibts es anerkannte Geschädigte mit einseitigen Schädigungen

Gibts es anerkannte Geschädigte mit einseitigen Schädigungen 10 Sep 2013 14:56 #33746

  • Volley
  • OFFLINE
  • registrierter User
  • Beiträge: 54
  • Punkte: 1303
  • Honor Medal 2010
Hallo zusammen,

Gibt es von der Stiftung bzw. med. Kommisson anerkannte Geschädigte mit einseitigen Schädigungen ?
Ich suche solche Ansprechpartner, gerne auch über PN's.
Ich bin dankbar für jeden Hinweis bzw. jede Anregung.
Gruß Volley
Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt

Gibts es anerkannte Geschädigte mit einseitigen Schädigungen 10 Sep 2013 15:53 #33747

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 3103
  • Punkte: 2913
  • Honor Medal 2010
Es gibt einseitige Hirnnervenschädigungen im Bereich des Kopfes, wie bei mir eine Facialisparese (Gesichtslähmung).

Aber Du meintest wahrscheinlich einseitige Schäden an Armen und Beinen?
Grüsse Euch

Braunauge

Gibts es anerkannte Geschädigte mit einseitigen Schädigungen 10 Sep 2013 16:01 #33748

  • Volley
  • OFFLINE
  • registrierter User
  • Beiträge: 54
  • Punkte: 1303
  • Honor Medal 2010
Hallo Braunauge,

ja, einseitige Schädigungen in den oberen Extremitäten Ich habe eine einseitige Ohrenmissbildung und unter anderem einen Blockwirbel.
Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt

Gibts es anerkannte Geschädigte mit einseitigen Schädigungen 10 Sep 2013 16:09 #33749

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 3103
  • Punkte: 2913
  • Honor Medal 2010
Ich habe Dir eine PN geschickt.
Grüsse Euch

Braunauge

Gibts es anerkannte Geschädigte mit einseitigen Schädigungen 10 Sep 2013 17:21 #33752

  • Marlenchen?
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Wenn das Gehen hart wird, dann fangen die Harten an zu gehen
  • Beiträge: 116
  • Punkte: 641
Hat jemand Erkenntnisse über die Bepunktung im Falle eines Hodenhochstandes mit Hodenkarzinom und Chemotherapie?

Gibts es anerkannte Geschädigte mit einseitigen Schädigungen 10 Sep 2013 21:24 #33756

  • Femme
  • OFFLINE
  • Forummitglied
  • Beiträge: 2620
  • Punkte: 1808
  • Honor Medal 2010
Volley schrieb:
Hallo zusammen,

Gibt es von der Stiftung bzw. med. Kommisson anerkannte Geschädigte mit einseitigen Schädigungen ?
Ich suche solche Ansprechpartner, gerne auch über PN's.
Ich bin dankbar für jeden Hinweis bzw. jede Anregung.
Gruß Volley


Ich kenne ja viele Contis, durch die Schulzeit! Einseitig Geschädigte, also die Extremitäten betreffend, kenne ich keinen! Allerdings haben Personen, die einseitig geschädigt sind, die Anerkennung bei der Stiftung beantragt - leider bis dato ohne Erfolg! Contergan hat anscheinend beide Seiten geschädigt - nahezu symmetrisch!

Würde aber trotzdem um die Anerkennung kämpfen und nicht aufgeben!
LG
Femme
Folgende Benutzer bedankten sich: werner, manuela29

Gibts es anerkannte Geschädigte mit einseitigen Schädigungen 11 Sep 2013 06:27 #33761

  • Braunauge
  • OFFLINE
  • Vollmitglied
  • Beiträge: 3103
  • Punkte: 2913
  • Honor Medal 2010
Mir ist bei der Verfilmung "Eine einzige Tablette" schon sofort aufgefallen, dass die Hauptdarstellerin nur einseitig geschädigt war und habe diese Tatsache als nicht sehr realistisch empfunden, da ich auch keinen Contergangeschädigten mit nur einseitig geschädigten Extremitäten kenne. Da es bei der Verfilmung um die 60er bzw. 70er Jahre ging, musste man für die Besetzung der Hauptrolle auf eine ameliegeschädigte Darstellerin, die nur einseitig geschädigt ist, zurückgreifen (die es aber, wie ich finde, sehr gut gespielt hat).

Auch ich möchte Volley dazu ermuntern, nicht aufzugeben und weiterzukämpfen. Es wäre gut, wenn ähnliich Betroffene sich zusammenschließen würden. Denn nur gemeinsam ist man stark !!! Vielleicht erhält Volley da Unterstützung von ähnlich Geschädigten ???
Grüsse Euch

Braunauge
Folgende Benutzer bedankten sich: werner
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Tom 61
Ladezeit der Seite: 0.18 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen