A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Eine "kleine Revolution" für Conterganopfer

Eine "kleine Revolution" für Conterganopfer 14 Mär 2013 19:19 #28590

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator/Vorsitzender
  • Beiträge: 2801
  • Punkte: 6947
  • Honor Medal 2010
www.presseportal.de/pm/81524/2433584/ein...-fuer-conterganopfer

Berlin/Ostfildern (ots) - In der heutigen 1. Lesung berät der Deutsche Bundestag über zusätzliche Leistungen in Höhe von 120 Mio. Euro für Conterganopfer. Hierbei sollen mit 90 Mio. Euro die Conterganrenten, je nach Schädigungsgrad zwischen 612 Euro und 6912 Euro angehoben werden. Weitere 30 Millionen Euro sind für spezielle Bedarfe, wie Heil- und Hilfsmittel, vorgesehen.

"Ein jahrzehntelanger Missstand geht damit zu Ende", so Christian Stürmer, Vorsitzender des Contergannetzwerkes Deutschland e.V. Stürmer weiter: "Der Staat hat zwar mit einem speziellen Bundesgesetz sämtliche Ansprüche der Opfer gegen die Schädigungsfirma Grünenthal zum Erlöschen gebracht, die Eigentümerfamilie Wirtz avancierte daraufhin zur 30. reichsten Familie Deutschlands, während die Conterganopfer zu den Sozialämtern geschickt wurden." Bis zum 1.7.2008 betrugen die Höchstrenten monatlich jeweils 545 Euro. Infolge des ARD-Fernsehfilms "Eine einzige Tablette" wurden diese zwar verdoppelt und betragen heute jeweils 1152 Euro - "ein selbstbestimmtes Leben ist damit aber für Leute ohne Arme und/oder ohne Beine auch nicht möglich", so Stürmer.

"Durch die CDA/CDU Baden-Württemberg sind uns viele Türen zu Politikern geöffnet worden, bis wir an den Landesvorsitzenden Thomas Strobl gerieten, der beharrlich weitere politisch Verantwortliche sensibilisierte und dafür sorgte, dass unser Anliegen am 31.01.2013 zum Thema des Koalitionsausschusses wurde, der dann sofort die 120 Mio. Euro freigab", erklärt Stürmer und sagt: "für diese Hilfe sind wir dankbar".

Näheres unter: www.contergannetzwerk.de

Pressekontakt:

Christian Stürmer,
Vorsitzender des Contergaannetzwerkes Deutschland e.V.
Tel: 0711/3101676 und 01727935325

Eine "kleine Revolution" für Conterganopfer 24 Mär 2013 22:06 #29625

  • tina 1961
  • OFFLINE
  • Hochaktiv-Moderator(in)
  • Beiträge: 2253
  • Punkte: 2575
  • Honor Medal 2010
Admin schrieb:
www.presseportal.de/pm/81524/2433584/ein...-fuer-conterganopfer

Berlin/Ostfildern (ots) - In der heutigen 1. Lesung berät der Deutsche Bundestag über zusätzliche Leistungen in Höhe von 120 Mio. Euro für Conterganopfer. Hierbei sollen mit 90 Mio. Euro die Conterganrenten, je nach Schädigungsgrad zwischen 612 Euro und 6912 Euro angehoben werden. Weitere 30 Millionen Euro sind für spezielle Bedarfe, wie Heil- und Hilfsmittel, vorgesehen.

"Ein jahrzehntelanger Missstand geht damit zu Ende", so Christian Stürmer, Vorsitzender des Contergannetzwerkes Deutschland e.V. Stürmer weiter: "Der Staat hat zwar mit einem speziellen Bundesgesetz sämtliche Ansprüche der Opfer gegen die Schädigungsfirma Grünenthal zum Erlöschen gebracht, die Eigentümerfamilie Wirtz avancierte daraufhin zur 30. reichsten Familie Deutschlands, während die Conterganopfer zu den Sozialämtern geschickt wurden." Bis zum 1.7.2008 betrugen die Höchstrenten monatlich jeweils 545 Euro. Infolge des ARD-Fernsehfilms "Eine einzige Tablette" wurden diese zwar verdoppelt und betragen heute jeweils 1152 Euro - "ein selbstbestimmtes Leben ist damit aber für Leute ohne Arme und/oder ohne Beine auch nicht möglich", so Stürmer.

"Durch die CDA/CDU Baden-Württemberg sind uns viele Türen zu Politikern geöffnet worden, bis wir an den Landesvorsitzenden Thomas Strobl gerieten, der beharrlich weitere politisch Verantwortliche sensibilisierte und dafür sorgte, dass unser Anliegen am 31.01.2013 zum Thema des Koalitionsausschusses wurde, der dann sofort die 120 Mio. Euro freigab", erklärt Stürmer und sagt: "für diese Hilfe sind wir dankbar".

Näheres unter: www.contergannetzwerk.de

Pressekontakt:

Christian Stürmer,
Vorsitzender des Contergaannetzwerkes Deutschland e.V.
Tel: 0711/3101676 und 01727935325
Folgende Benutzer bedankten sich: Gabriele 888, kimischni, Yens60
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: admin, werner
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen