A+ A A-

Conterganopfer-Symposium

alt   

 

 

Das Contergannetzwerk Deutschland e.V. veranstaltete am 17.09.2011 in Nürtingen  -  Baden Württemberg sein erstes Conterganopfer-Symposium. Ziel war , das Thema "Contergan" und die Probleme der hiervon Geschädigten an die Politik und Gesellschaft zu kommunizieren. Hierbei waren zahlreiche Politiker anwesend. Von nah und fern reisten Künstler an, die uns mit ihrem gagefreien Auftritt halfen.

An Politikern sprachen die Ministerin Katrin Altpeter, der Bundestagsabgeordnete Dr. Ilja Seifert, die Oberbürgermeister Ormar Heirich und Thorsten Frei. Weiter war Dr. Christian Bäumler und Josef Müller anwesend

An Künstlern traten auf: Nina Hagen, die Ehrenmitglied wurde Hans-Joachim Heist, TOPAS, Klaus Birk, Feri Nemeth, Werner Referate wurden gehalten von: Dr. Harald Mückter – Arzt, Chemiker, PharmakologeRechtsanwalt Michael A.C. Ashcroft; Dr. Ilja Seifert, Petra Bader, Brigitte Speer, Christian Stürmer

Auch an dieser Stelle: ganz lieben, herzlichen Dank an alle Unterstützer!

Mehr Informationen, Bilder, etc. - bitte hier klicken....

Letzte Änderung am Sonntag, 04 November 2012 23:52

Ähnliche Artikel

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Wir in Sozialen Netzwerken

FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinMixxRSS Feed
@ Contergannetzwerk Deutschland e.V. - alle Rechte vorbehalten!

Login or Register

LOG IN

Register

User Registration
or Abbrechen